exportkontrolle exportkontrolltag

Übersicht
Exportkontrolltag

  • Exportkontrolltag

Absage EKT 2021

Der Exportkontrolltag 2021 kann leider nicht stattfinden.

Wir bitten um Kenntnisnahme des untenstehendenSchreibens des Zentrums für Außenwirtschaftsrechts der Universität Münster und des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Fragestellungen und Probleme

des Exportkontrollrechts

Das Zentrum für Außenwirtschaftsrecht veranstaltet zusammen mit dem Bundesamt für Wirtschaft Bafa und Ausfuhrkontrolle seit 2007 Exportkontrolltage. Die zweitägige Veranstaltung findet in der Regel Ende Februar oder Anfang März statt. Den Exportkontrolltag 2016, der erstmals in Berlin und nicht wie zuvor in Münster durchgeführt wurde, besuchten mehr als 480 Teilnehmer.

Der Exportkontrolltag beginnt mit einem Politikforum und setzt sich mit allgemeinen Fachforen und Keynote-Vorträgen (zum Beispiel von dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche Präses Dr. h.c. Nikolaus Schneider, der Staatssekräterin des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie Anne Ruth Herkes, oder dem Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben Peter Altmaier) fort.  Am zweiten Tag werden traditionell spezielle Fachpanels gebildet.